Die Gesundheit ist zwar nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts!
Arthur Schopenhauer

Mitochondrientherapie

Die Mitochondrien sind bekannt als die Energiekraftwerke unserer Zellen. Nur wenn diese in der Lage sind, Energie zu liefern, können unsere Organe richtig arbeiten. Ferner sind sie auch an der Bildung unserer Zellen beteiligt und an der Entsorgung von Abbaustoffen.

Die o. g. Therapie hat das Ziel der Stabilisierung, Regeneration und Steigerung der Leistungsfähigkeit der Mitochondrien.

Als Basis der Behandlung dienen Laboruntersuchungen, z. B. Blut- und Stuhlanalysen.

 

Auf diesen Ergebnissen bauen sich die weiteren Schritte wie z. B. Darmsanierung, Ernährungsanpassung, u. a. mit den Erkenntnissen von Dr. Johanna Budwig www.budwig-stiftung.de und ihrer Öl-Eiweiß-Kost, sowie ggf. einer Schwermetallausleitung und einer Infusionstherapie auf.


(Artikel aus: VitaGUIDE Stuttgart)

Was die Kraftwerke der Zellen
für unsere Gesundheit bedeuten.




Die schönste Harmonie entsteht durch
Zusammenbringen der Gegensätze.
Heraklit von Ephesus (etwa 540–480 v.Chr.)
Gabriele Klein • Heilpraktikerin • Kaltentaler Straße 15 • 70563 Stuttgart • Telefon 0711 / 22 09 58 30 • Fax 0711 / 22 09 58 31 • info@heilpraktikerin-klein.de • www.heilpraktikerin-klein.de   Impressum